Nordic Walking

100%iger Nutzen von Nordic Walking
durch professionellen Unterricht!
In Kleingruppen oder im Personal Training !
 

Ein ideales Weihnachtsgeschenk!

Schenken Sie Fitness und Wohlbefinden...
für Kurse und Einzelcoaching (6 Monate gültig!)
Ihr Weg zum Gutschein!

Good Vibrations

Funkt. Ganzkörpertraining + Haltungsschule
FLEXIBAR - AEROSTEP - BALL
Ihr Weg zu einem neuen Körpergefühl!

Termine nach Vereinbarung

Anfragen unter Kontakt
FLEXI BALL Drucken
"FLEXI Ball" ist ein ganzkörperorientiertes Trainingskonzept mit vielfältigen Auswirkungen auf Ihren Körper. Das zentrale Trainingsgerät ist dabei der FLEXI-BAR , der mit anderen Hilfsmitteln wie Redondobälle oder Aerostep (siehe auch Rückentraining Body Ball) bei den Übungen kombiniert wird. Daraus ergibt sich ein effektives Training primär für Schulter, Arme, Rücken, Rumpf und Gesäß, das auch - ähnlich dem "BODY BALL" - eine Steigerung der Beweglichkeit, der koordinativen Fähigkeiten sowie der Körperhaltung bewirkt. Ein gelenkschonendes, abwechslungsreiches Ausdauer- und Kraftausdauertraining, bei dem der Stoffwechsel und die Herzfrequenz erhöht wird.

[ >> Zu den Kursterminen/Anmeldung ]

Der FLEXI-BAR - Ein Trainingsgerät zur effektiven Stärkung der Rumpfmuskulatur

Der FLEXI-BAR ist ein ca. 1,5 m langer Fiberglasstab, der an beiden Enden ein zylinderförmiges Endgewicht und in der Mitte einen Griff (beide aus Naturkautschuk) hat. Aus dem Rehabilitationsbereich kommend, hat dieses intelligente Trainingsgerät Einzug in den Fitnessbereich gehalten.

Das Trainingsprinzip besteht darin, den Stab aktiv in Schwingung zu bringen und gleichmäßig in Schwingung zu halten. Dabei stärken Sie gleichzeitig die Tiefenmuskulatur, da Ihr Körper auf die Schwingung reagiert, die Impulse an die Muskulatur weitergeleitet werden.
Durch seine Vibration bewirkt der schwingende Stab eine tiefgehende Reaktion des Körpers: die reflektorische Anspannung des Rumpfes, die willentlich nicht erreicht werden kann. Beim Training mit dem FLEXI-BAR arbeiten so die tief- und medialliegenden Rückenstrecker, die Bauchmuskulatur sowie der Beckenboden gegen die auf den Körper wirkende Schwingung.

Seine Anwendung verbindet Ausdauer- und Kraftausdauertraining, Tiefenmuskeltraining, Koordinationstraining, Haltungsstabilisation und Bewegungssensibilisierung. Ein regelmäßiges Training mit dem FLEXI-BAR beugt Rückenschmerzen vor. Ob sitzend, stehend, bewegend oder balancierend angewandt, bietet es für jeden Fitnessgrad und jedes Alter ein effektives Training.


Gesundheitliche Auswirkungen

  • Propriozeptive Trainingsmethode bei Rücken- und Nackenschmerzen
  • Bindegewebefestigung
  • Haltungsverbesserung
  • Bodystyling
  • Po- Muskeldefinition
  • Fettverbrennung
  • Steigerung der Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit
  • Ausgleich von muskulären Disbalancen
  • Kann beim Rückbildungstraining nach der Schwangerschaft unterstützend eingesetzt werden.

Kontraindikationen (Befragen des Arztes)

  • Akute Probleme bzw. Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Bluthochdruck
  • Schwangerschaft
Weitere Informationen zu diesem Thema sowie einen kleinen Gesundheits-Check, der Sie vielleicht auch wieder daran erinnert, sich für die jährliche Gesundenuntersuchung anzumelden, finden Sie hier.


Sicherheitshinweise/Risiken bei der Kursteilnahme/Haftung

Die Teilnahme an allen Trainingseinheiten von bewegdichgesund - Mag. Susanne Janata erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Im Falle von eigenen Unfällen oder Schäden an Eigentum (wie z.B. auch abhanden gekommene Gegenstände) und Drittpersonen können an den Trainer keinerlei Haftungsforderungen gestellt werden. Mit der Anmeldung zum Kurs, erklären Sie, dass Sie selbst die Verantwortung für Ihr Handeln während des Kurses tragen und sichern dem Veranstalter (Mag. Susanne Janata - bewegdichgesund) zu, dass Sie über die körperliche und geistige Konstitution verfügen, um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können und dürfen. Es wird diesbezüglich von dem Unternehmen Mag. Susanne Janata - bewegdichgesund keine Haftung übernommen.